Humanenergetik – Informationen der WKÖ

Wir Humanenergetiker sind in der Wirtschaftskammer innerhalb der Sparte „Gewerbe und Handwerk“ eine eigene Berufsgruppe, nämlich die der Persönlichen Dienstleister.

Der Berufsgruppenvertretung innerhalb des Fachverbandes der persönlichen Dienstleister ist es ein zentrales Anliegen, die Berufsgruppe der Humanenergetiker als fixe Größe in ihrem Wirtschaftssegment zu verankern und ihr ein einheitliches Auftreten zu verleihen. Dies unterstreichen die österreichweite Webseite http://www.humanenergetiker.co.at/ sowie ein einheitliches Logo:

Eines der obersten Ziele besteht darin, durch unser Berufsbild, die Etablierung von Standesregeln und durch die Darstellung der Methoden die Seriosität der energetischen Dienstleistung dauerhaft sicherzustellen.

Österreichweit geltende „Standesregeln“
Leitbild der Salzburger Energetikerinnen
Berufsbild Humanenergetik … jetzt neu per 1.9.2016

Qualitätssicherung

Im Herbst 2016 wurde von der Fachgruppenvertretung sogar ein Qualitätssicherungsprogramm ins Leben gerufen. Meine Teilnahme daran ist selbstverständlich, denn auch mir sind in und mit meiner Arbeit Ethik wie auch Verantwortung ein oberstes Gebot und ich setze mir daher selbst hohe Qualitätsstandards. …  mehr dazu hier

Das 3-Ebenen-Modell

Ein sehr gelungener Versuch den Arbeits- und Wirkungsbereich der Humanenergetiker transparent und nachvollziehbar darzustellen, ist das 3-Ebenen-Modell. Es wurde von der „Bundesberufsgruppe der Humanenergetiker“ erarbeitetet. Hier ein kurzes Video:

vril2