Meine Schwerpunkte

Meine Arbeitsweise – Wie kann ich Ihnen helfen?

Burnout Impulsgeber Hilfe Unterstützung Begleitung EnergiearbeitMeine Aufgabe als Humanenergetikerin sehe ich grundsätzlich darin, Ihnen bzw. Ihrem Körper- und Energiesystem Impulse zu geben, Blockaden zu lösen und Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren, damit Sie sich wieder wohl fühlen und in Ihre Mitte, Kraft und Energie kommen.

Ich für mich habe festgestellt, dass meine Arbeit auf zwei verschiedenen „Ebenen“ stattfinden kann. Das kommt zum einen darauf an, wie sehr Sie sich öffnen können und mir und meiner Arbeit vertrauen. Zum anderen wo das Thema, also Ihr Anliegen, gelagert ist. Ich unterscheide also zwischen „Körperebene“ und „Seelenebene“.

Ein Beispiel:

Sie kommen mit Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfall. Dies wurde vom Orthopäden diagnostiziert. Sie sind möglicherweise auch bei einem Masseur oder Physiotherapeuten.

Mein Ansatz als Humanenergetikerin ist, die energetischen Blockaden – Energiestaus – aufzuspüren. Ich wähle eine oder kombiniere Methoden und versuche so, diese Energiestaus auszugleichen, zu harmonisieren. Das ist für mich die „Körperebene“.

Wie erwähnt, je nach Grad Ihrer inneren Öffnung, bekomme ich möglicherweise Inputs bzw. Informationen aus Ihrem Energiesystem, also Ihrer Aura, Ihrem Energiefeld, das Sie umgibt. Dort sind grundsätzlich alle Informationen gespeichert. Ich darf aber immer nur das sehen, spüren oder hören, was Ihr Höheres Selbst frei gibt bzw. für Sie in dieser Stunde mit mir wichtig ist.

Es könnte also sein, dass ich wahrnehme, dass Sie sehr schwer tragen, einen „Rucksack“ mitschleppen, der eigentlich gar nicht zu Ihnen gehört. Er drückt mittlerweile so schwer, dass die Seele als Zeichen dafür den Bandscheibenvorfall ausgelöst hat, um sich bemerkbar zu machen. Das wäre dann die „Seelenebene“.

Ab hier können wir gerne gemeinsam tiefer schauen, z.B.: Was ist in dem Rucksack drin? Wer hat ihn Ihnen umgehängt? So kann es sein, dass der Bandscheibenvorfall zwar weiterhin da sein wird, aber die Rückenschmerzen sich quasi auflösen.

WICHTIG: Bitte, das nicht als Heilversprechen zu sehen, sondern als Möglichkeit. Allerdings ist nichts erfüllender für mich, wenn genau das für Sie eintritt.

Themen auf Körperebene

Die folgenden Aufzählungen sind grundsätzlich dem physischen Körper zuzuordnen. Doch wie oben im Beispiel beschrieben, kann die Ursache dafür ganz woanders liegen. Die Seele spricht durch unseren Körper.

  • Burnout, Erschöpfung, Müdigkeit
  • Wirbelsäule (Skoliose, Bandscheibenvorfall)
  • Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich
  • Kopfweh, Migräne
  • Schwindel, Gleichgewichtsstörungen
  • Narbenentstörung
  • Psychosomatische Beschwerden

Themen auf Seelenebene

Die folgenden Punkte sind schon nicht mehr so greifbar. Möglicherweise sind Sie dazu auch bei einem Psychotherapeuten in Behandlung. Wenn Sie das Gefühl haben, Sie möchten sich auch gerne energetisch begleiten lassen, sehr gerne.

  • Innere Leere, Starre oder Gedankenkarussell
  • Angstzustände
  • Selbstbewusstsein, Selbstwert
  • Sich blockiert oder gebremst fühlen
  • Das Gefühl, sich im Kreis zu drehen, nicht vorwärts zu kommen.
  • Das Gefühl, manchmal nicht Sie selbst zu sein.
  • Schocks, Traumata
  • Seelennarben

„Heilen“ kann sich jeder letztendlich nur selbst. 

Grundsätzlich ist das meinem Verständnis nach jedem möglich! Ohne Hilfe ist es meist schwierig. Gerne begleite und unterstütze ich Sie. Ich freue und bedanke mich, wenn Sie mir Ihr Vertrauen schenken.

zur Übersicht meiner Methoden

Wichtiger Hinweis:

Energetische Arbeit kann und will keinen Arztbesuch ersetzen und stellt auch keine Diagnosen. Sie ergänzt und begleitet aber sinnvoll schulmedizinische sowie physiotherapeutische und andere energetische Maßnahmen.
Jeder ist einzigartig. Jeder bringt seine Erlebnisse und Erfahrungen mit sowie seine Denk- und Verhaltensmuster, sein persönliches Karma und das seiner Familie. Meine Anwendungen sind daher immer eine dem Klienten angepasste Kombination aus den angeführten Techniken.