BewusstseinsSprung … Energiekörper-Reinigung

Ein Weg zu mehr Sein

Chakren-Workshopseminar in 7 Modulen

„Sein“ bedeutet, sich selbst in der eigenen Vielfalt wahrzunehmen, ganz bei sich, in der eigenen Mitte zu sein, den Körper bzw. seine Signale zu spüren, Gefühle und Emotionen zuzulassen und den Geist in die Ruhe zu bringen. Denn nur in der Stille hören wir die Botschaften unserer Seele, unseres Höheren Selbsts.

Chakren Energiekörper-Reinigung Energiearbeit Petra Lindner Flachgau

Quelle: Pixabay

Ein Weg dazu ist die „Energiekörper“-Reinigung. Der Energiekörper hat u.a. 7 sogenannte Hauptchakren. Chakren sind Energiezentren, die die jeweils ihnen zugeordneten Regionen und Funktionen unseres Körpers mit Energie versorgen. Sie können unterschiedlich stark ausgeprägt oder durch bestimmte Umstände geschwächt sein und somit den Körper und unser Wohlbefinden ins Ungleichgewicht bringen.

Ein weiterer Grund für eine energetische Reinigung sind Handystrahlungen, WLAN u.a. Sie belasten unseren feinstofflichen Körper ohnedies. Wie wenn das nicht schon genug wäre, steht nun auch noch die Einführung des 5G-Netzes kurz bevor bzw. ist schon in einigen Gebieten. Alles muss schneller gehen, mehr Datenvolumen durch die Atmosphäre geschickt werden.

Meine Auffassung ist, je höher wir selbst schwingen, je „durchlässiger“ wir sind und je achtsamer wir mit uns und unserer Energie umgehen, desto besser können wir uns davor schützen.

Ziel:

Durch Reinigung und Stärkung der 7 Chakren:

  • … Ihre Energiezentren zu harmonisieren,
  • … mehr Achtsamkeit und eine feinere Wahrnehmung für Sie und infolge für Ihr Umfeld zu erlangen,
  • … Ihr Bewusstsein und inneres Potenzial zu erweitern,
  • … höher zu schwingen, um „durchlässiger“ für andere Schwingungen und Strahlungen zu sein.

⇒  Es kann jeder mitmachen, der interessiert ist und sich selbst besser kennenlernen möchte. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Erfahrung mit Meditationen ist von Vorteil, aber nicht notwendig.

Inhalt:

  • Information rund um das jeweilige Chakra (Energieversorgung, anhängende Themen u.v.a.m.)
  • Meditation zur Reinigung und Stärkung des jeweiligen Chakras
  • Seelenreise
  • Übungen und Techniken für zu Hause

 

Feedbacks von TeilnehmerInnen 

 

Termine:

Aufgrund der Intensität der Impulse, die Sie in diesen 3 Stunden erhalten, braucht es einerseits einen größeren Abstand zwischen den Modulen, um Ihrem Körper- und Energiesystem genug Zeit zu geben, alles zu integrieren, und andererseits arbeiten wir in einer kleinen Gruppe.

  • Samstag, 28.09.19, 14:00 – 17:00 Uhr … Wurzelchakra
  • Freitag, 25.10.19, 17:00 – 20:00 Uhr … Sakralchakra
  • Samstag, 16.11.19, 14:00 – 17:00 Uhr … Solarplexus
  • Samstag, 25.01.20, 14:00 – 17:00 Uhr … Herzchakra
  • Samstag, 07.03.20; 14:00 – 17:00 Uhr … Halschakra
  • Samstag, 28.03.20, 14:00 – 17:00 Uhr … 3. Auge-Chakra
  • Samstag, 25.04.20, 14:00 – 17:00 Uhr … Kronenchakra

Die 7 Module sind aufbauend und können nicht einzeln gebucht werden.

⇒  Nächste Gruppe startet im Frühsommer 2020 – jeweils Samstag von 14:00 bis 17:00 Uhr:

  • 16. Mai 2020 … Wurzelchakra
  • 6. Juni 2020 … Sakralchakra
  • 4. Juli 2020 … Solarplexus
  • 5. September 2020 … Herzchakra
  • 10. Oktober 2020 … Halschakra
  • 14. November 2020 … 3. Auge-Chakra
  • 16. Jänner 2021 … Kronenchakra

Mitzunehmen:

  • Notizbuch, Schreibzeug, dickere „Haus-Socken“, evtl. Decke
  • Neugier, Vertrauen in deine „Reise“ und Einlassen auf möglicherweise ganz Neues und noch Unbekanntes
  • Alle offenen Fragen im „Hirn“ 

Ort:

je nach Gruppengröße  

  • AJELUA – der weg zum sein, Praxis für Energiearbeit
    Forellenweg 8, 5201 Seekirchen am Wallersee
  • oder Salzburg/Salzburger Umland

Workshopseminar-Beitrag

  • EUR 390,00  (für alle 7 Termine)

⇒ Anmeldung/Fragen per email an:

petra@ajelua.at  (bitte mit Angabe einer Telefonnummer)