Young Living Öle

YLLogoID_DEF
Gründer – Dr. Gary Young

Im Jahre 1993 von Dr. Gary Young in den USA gegründet, steht Young Living Essential Oils heute weltweit für außergewöhnlich hochwertige ätherische Öle. Young Living bietet auch  Nahrungsergänzungsmittel und Körperpflegeprodukte.

Gary Young hat sich nach einer schweren Verletzung nicht mit seinem Schicksal einer dauerhaften Behinderung abfinden wollen und sich intensiv mit der Wirksamkeit und der natürlichen Heilkraft von Pflanzen auseinandergesetzt.

Geschichtliches

Die Anwendung von ätherischen Ölen ist keineswegs eine Erfindung der Neuzeit, sondern geht bis in die Zeit um 3000 v.Chr. zurück. Vermutlich wurden schon damals Blüten und Kräuter destilliert, um Hydrolate zu gewinnen. Über 200 Hinweise findet man sogar in der Bibel auf die Verwendung von Aromastoffen wie Balsam, Weihrauch, Myrrhe, Zimt und Rosmarin u.a. für religiöse Rituale und zur Bekämpfung von Krankheiten.

Rund 4000 Jahre später wurde die Destillation von den Arabern neu entdeckt und im Mittelalter dann weiterentwickelt. Bekannt ist heute, dass der berühmte »Duft« am französischen Königshof nicht nur unangenehme Gerüche überdecken sollte, sondern die Parfüms haben vermutlich auch vor so mancher Epidemie geschützt.

Die persönliche Erfahrung des französischen Arztes Jean Valnet, dass Lavendelöl bei einer großflächigen Verbrennung rasche Heilung bringt, ließ die Verwendung von ätherischen Ölen nicht nur im Zweiten Weltkrieg mangels Medikamenten wieder aufleben, sondern auch im medizinischen Alltag.

Seit Ende der 1980er Jahre wird die Aromatherapie – dieser Begriff wurde ebenfalls von Jean Valnet geprägt – europaweit wiederbelebt. Mittlerweile belegen schon eine Vielzahl an Studien von namhaften Universitäten die Wirksamkeit der Öle.

Qualität durch Achtsamkeit

Durch sehr sorgfältige und achtsame Destillation erzeugt Young Living wundervolle reine ätherische Öle, die therapeutischen Grad besitzen (YLTGTM) und somit sehr strengen Normen unterliegen. Viele Studien waren notwendig, um herauszufinden, mit welcher Temperatur welche Teile einer Pflanze destilliert werden können, um die höchstmögliche Qualität an Wirkstoffen zu erhalten und als Öl gewinnen zu können. Sie werden keine Spur von synthetischen Ölen oder anderen chemischen Stoffen finden, es ist die reine Pflanze. Ggf. ist etwas Mandelöl, Sesamöl o.a. als Emulgator in den Öle-Mischungen enthalten, damit sich die Einzelöle besser mit einander verbinden. Diese Öle von Young Living können sogar als „Nahrungsergänzung“ eingenommen werden.

Wenn einmal eine Ernte nicht die richtige Qualität bringt oder nach dem Destillieren festgestellt wird, dass die geforderte Qualität nicht erreicht wurde, wird alles der Erde zurückgegeben und nicht in den Handel gebracht. Daher kann es schon mal vorkommen, dass das eine oder andere Einzel-Öl bzw. auch davon betroffene Öle-Mischungen eine Zeitlang nicht erhältlich sind.

Das alles macht die Öle von Young Living so überaus wertvoll.

Wirksamkeit

Jedes Öl und jede Öle-Mischung hat seine ganz eigene Wirkung im Körper durch direktes Auftragen an den jeweils empfohlenen Stellen und auf das limbische System aufgrund seines Geruches beim Diffundieren, Einatmen oder Inhalieren.
Die einen Öle wirken mehr beep*, beep*, beep*, andere wirken reinigend oder beep* und beep*, wieder andere heben die Stimmung, wirken erdend, geben Vertrauen oder unterstützen beim Meditieren. Jedes hat sein Wirkungsfeld.

Doch alle haben eines gemeinsam: Sie stärken das Wohlbefinden, unterstützen den beep* und helfen auf dem Weg in die Eigenverantwortung.

mehr zu Young Living … www.youngliving.com

beep* … leider darf ich das eine oder andere hier aus diversen Gründen nicht näher anführen und schreiben. Es gibt leider Menschen und Organisationen, die die Kraft der Pflanzen offensichtlich nicht anerkennen und die Verbreitung verhindern möchten.

Vorstellung von Einzel-Ölen und Öle-Mischungen

Ich bin selbst seit einigen Jahren begeistert von den Ölen und wende sie selbst für mich in allen möglichen Situationen an. Ab sofort möchte ich immer wieder ein mir wichtiges Öl vorstellen:

vril2