Ylang Ylang

Dieses Einzelöl stammt aus der botanischen Familie des Zimtapfels (Annonaceae) und wird dampfdestilliert aus den Blüten. Young Living pflückt sie früh am Morgen, um die beste Qualität zu erzielen. (Achtung vor minderer Qualität – das sogenannte „Canangaöl“)

Ylang Ylang bedeutet auf Malaysisch die „Blume der Blumen“ und stammt ursprünglich von Indonesien und den Philippinen. Heute wird es aber auch speziell für die Gewinnung von ätherischem Öl u.a. in Madagaskar und Ecuador angebaut.

Anwendungsempfehlung von Young Living:
Das EO (Essential Oil) entweder pur oder mit einem anderen reinen Pflanzenöl verdünnt auftragen … auf die Fußsohlen, Chakren. Man kann es auch inhalieren oder diffundieren.
Bitte aufpassen: Bei niedrigem Blutdruck nur sparsam verwenden.

Meine persönlichen Erfahrungen mit „Ylang Ylang“:  In meiner Vorbereitungszeit und während des Lichtnahrungsprozesses habe ich das Öl immer wieder mal auf das Herzchakra und den Solarplexus (3. Chakra) aufgetragen. Es bringt die weibliche und männliche Energie ins Gleichgewicht und stärkt die spirituelle Ausgeglichenheit und das Selbstwertgefühl … einfach ausgedrückt – und deswegen liebe ich es so: es zentriert und schenkt Vertrauen und Frieden.

⇒ Gerne unterstütze ich dich bei der Anwendung dieses Öles oder helfe, ein anderes für dich und deine momentane Situation passendes Öl zu finden.