Der innere Saboteur

Kennst du den? Ja? Ich kenne den natürlich auch. Ist ein echt cleverer Kerl! Und er kommt immer mit neuen Ideen und Vorschlägen und vor allem meistens in veränderter „Kleidung“. Sein Hauptanliegen ist es, dich, mich …, aufzuhalten, zu bremsen, nicht hinschauen zu lassen auf ein Thema, ein Problem. Es fällt ihm immer etwas Neues ein, das uns hindert in unserer Entwicklung bzw. am Verlassen der sogenannten „Komfortzone“.

Möglicherweise geht es dir schon seit einiger Zeit nicht so gut. Erst merktest du es gar nicht, doch dann wurden die Zeichen immer deutlicher. So ab und an nahmst du wahr, dass da etwas nicht stimmt oder es nicht mehr so ist wie früher. Ich war früher selbst Meisterin im Verdrängen. Also weiter machen wie bisher, ist ja viel einfacher, braucht man nicht nachdenken…

Doch die Zeichen werden deutlicher, immer häufiger. Du wirst dadurch quasi gezwungen hinzuschauen. Immer noch große innere Abwehr? Es könnte ja was Wahres dran sein? Es könnte unangenehm sein oder vielleicht sogar weh tun, wenn du da genauer hinschauen würdest? Also doch weiter machen wie bisher? … oder sagst du: Nein, so kann es nicht weitergehen!

Ja, das waren und sind bereits die ersten Zeichen deiner Seele. Ein Anklopfen, ein Hinweisen „Hallo, du bist nicht auf deinem Weg“. Dein Körper ist das Sprachrohr der Seele. Denn wir müssen in der Regel erst lernen, sie zu „hören“. Die Zeichen, die uns unsere Seele durch unseren Körper gibt, sollten wir dringend verstehen lernen. Meist ist es ganz einfach, z.B.: Bandscheibenvorfall – du trägst zu viel, Skoliose – du verbiegst dich, Nasennebenhöhlenentzündung – die Nase voll haben, Bronchitis/ Lungenentzündung/ Asthma – keine Luft zum Atmen haben u.v.a.m. Burnout, Erschöpfung, Angstzustände, Panikattacken begleiten heutzutage viele Menschen.

Wichtig ist jetzt: Suche dir Hilfe. Es gibt so viele Themen, Symptome, Lebensmuster o.ä., bei denen dich Energiearbeit wunderbar unterstützen kann. Als Energetiker sehe ich mich als Impulsgeber, als Begleiter auf deinem Weg. Ich nenne meine Arbeit bewusst „Energiearbeit“. Denn es bedeutet Arbeit für deinen Körper, für deine Seele. Er bzw. sie sind es, die meine Impulse, die ich setze, empfangen und verarbeiten. Es kann ein Weilchen dauern, bis eine Änderung eintritt, es kann auch ganz schnell gehen. Jeder ist anders. Jeder ist einzigartig. Jeder hat seinen Weg.

Und wenn der innere Saboteur wieder kommt und alles besser weiß oder seine Zweifel anmeldet, schicke ihn fort. Veränderung ist nicht immer leicht. Man muss dran bleiben. Es geht möglicherweise nicht von heute auf morgen. Deine Beschwerden sind ja wahrscheinlich auch nicht von heute auf morgen gekommen. Von daher, hab Geduld mit dir.

Gerne kannst du mich anrufen. Lass uns einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren. Spüre die Energie. Lass die Veränderung zu.

Ich freu mich auf dich. Es ist die wunderschönste Aufgabe für mich, wenn du mir dein Vertrauen schenkst und ich mir dir arbeiten darf.

www.ajelua.at/kontakt/  oder per Telefon: 0699/11990799

… zurück zur Blog-Übersicht

vril2